TSV Eriskirch 1925 e.V.

   

   
 
 

13.Eriskircher Riedlauf

TSV Eriskirch und die FWV

13. Eriskicher Riedlauf

19.Mai 2019

 

 

13.Eriskircher Riedlauf
   
  Der Wettergott war uns gnädig und hat den Regen erst am Montag geschickt.
Obwohl alle Prognosen bereits für Sonntag Regen vorausgesagt hatten.
Wir hatten das tolle Wetter verdient, genau wie die vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Die Veranstaltung wurde wieder gemeinschaftlich vom TSV Eriskirch , der Freien Wählervereinigung (FWV) und den Kulturfreunden auf die Beine gestellt.
Ein attraktives Rahmenprogramm rundete das Event ab.

Bürgermeister Arman Aigner als Schirmherr gab zum zweiten Mal den Startschuss
für den Kinderlauf über 1,9 Kilometer sowie den Erwachsenenlauf über 7,5 und
15 Kilometer.
Sowohl bei den Kindern als auch bei den Erwachsenen ließen es sich erneut jeweils mehr als 100 Sportbegeisterte nicht nehmen, durch die schöne Natur von Eriskirch ihrer Sportleidenschaft nachzugehen.
Bei den Kindern gewannen:
U 8:Tess Michel (9:31) und Alexander Palij (9:56)
U 10:Jule Gierling (8:39) und Lukas Bodenmüller (8:26)
U 12:Lina Elflein (8:30) und Lukas Gierling (7:34)
U 14:Magdalena Dittmann (8:23) und Gustav Jocham (7:34)
Über die 7,5-Kilomter-Distanz kamen als Sieger ins Ziel:
Frauen:
Karin Gutemann (Linzgau-Runner, 34:09), Diana Kleinertz (Lauftreff Friedrichshafen, 38:02) und Emina Avdic (Tettnang, 39:27) sowie bei den Jugendlichen unter 18 Jahren Klara Krayer (LG Östlicher Bodenseekreis, 39:57) und in der Altersklasse U 16 Felicia So-beck (39:58) aus Langenargen.
Männer:
Daniel Wiedemann (Berg, 30:48), Tilman Gaber (Langenargen, 31:54) und Klaus Schirmer (TSV Eriskirch, 33:56). Paul Hölzke (Tettnang) gewann in der Altersklasse Jugendliche unter 18 mit einer Zeit von 38:22.
Die schnellsten weiblichen Teilnehmer des 15-Kilometer-Laufs hießen
Marlies Romano (Triteam Langenargen, 1:07:24), Simone Maier (Hörbranz, 1:09:41) und Donna Neuschel (TSV Mühlhofen, 1:17:25).
Weniger als eine Stunde benötigten bei den Männern Philippe Decouter (Osterhues Athletisme et Savate) mit 59:51 und Thomas Kübler (Triteam Langenargen, 59:53).
Ihnen folgte Harald Schreiber (TSV Aach-Linz, 1:01:18).
Die neuen Dorfmeister über 7,5 Kilometer heißen Sylvia Faulhaber (40:22)
und Klaus Schirmer (33:36) sowie über 15 Kilometer Diana Kill (1:25:54)
und Holger Müller (1:04:07).
Alle genannten Gewinnerinnen und Gewinner über die 7,5- und 15-Kilometer-Strecke bekamen ein weiteres Mal tolle Preise.
Als älteste Teilnehmer des Riedlaufs wurden geehrt :
Marga Berlinghoff,  Gerdi Spengler,  Helmut Treichel und  Heinz Grumser

Die Gesundheit stand ebenfalls im Mittelpunkt am Stand der erstmals beim Riedlauf vertretenen Barmer. Viele Interessierte nutzten die Gelegenheit zur Lungenfunktionsmessung durch Maria Di Canto und Nathalie Specker von der Barmer.
So mancher bisher Rauchende geriet hierbei ernsthaft ins Grübeln.
Geduldig warteten die Jüngeren, bis sie das "Balance Board" ausprobieren konnten. Hier ging es unter anderem um das Austesten der Beweglichkeit und der Koordination.

Die trockene und nicht zu heiße Witterung ließ viele auf der "Neuen Mitte" bei wohlschmeckenden Getränken und Speisen, zum Beispiel von der ortsansässigen Hofmetzgerei Stengel, und einem Schwätzchen verweilen.

Volle Zufriedenheit auch bei der Eriskircher Bürgerstiftung: Die von ihr angebotenen Waffeln waren innerhalb kurzer Zeit trotz des Besorgens von Nachschub ausverkauft.
Immer aufs Neue gut, bei Jung und Alt, das Dosenwerfen.

Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern für den Einsatz und die Unterstützung beim 13. Riedlauf. Dank Euch hat alles wieder hervorragend funktioniert.
An dieser Stelle auch denen ein herzliches Dankeschön, die zusätzlich noch einen Kuchen gespendet haben.

Unseren Sponsoren ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung


 
  • Gemeinde Eriskirch
  • Volksbank Friedrichshafen - Tettnang
  • Sparkasse Bodensee
  • Barmer Friedrichshafen
  • Regionalwerk Bodensee
  • Büroverwaltungsagentur Füssinger, Eriskirch
  • Obsthof Martin, Eriskirch
  • La Rosa , Eriskirch
  • "Irisstuben", Eriskirch
  • Gasthaus "ANKER" , Eriskirch
  • RMP Service, Eriskirch
  • Vereinsbedarf Eriskirch
  • Eisele Veranstaltungstechnik , Eriskirch
  • Intersport Friedrichshafen - Tettnang
  • Marienapotheke, Eriskirch
  • Physiotherapie Nicolas Woitas, Eriskirch
  • Praxis für Physiotherapie und Osteopathie Brugger, Eriskirch
  • Kosmetik Schneider, Eriskirch
  • Fränkel Stiftung , Friedrichshafen
  • Titisee Therme , Titisee Neustadt
  • Gartenbau Werner Weisshaar , Eriskirch
  • Reisebüro Schirmer , Eriskirch
  • Teefabrik , Kressbronn
  • Anwaltskanzlei Ralf Becker , Eriskirch
  • Sanitär Vetter , Eriskirch
  • Garten Center Dehner Friedrichshafen
  • Arbeitsbühnenverleih Löffelholz , Friedrichshafen


  • Ergebnisse 13.Eriskircher Riedlauf

    Bilder 13.Eriskircher Riedlauf


     

     


    nach oben      

     

     

    So erreichen Sie uns

       
    Geschäftsstelle
       
    Kontaktformular
    Briefkasten :
    -  Halleneingang
       Sporthalle

        © 2010 TSV Eriskirch 1925 e.V. Layout © BSB Beratung+Software Bleicher. Alle Rechte vorbehalten.
     

    Impressum  |  Datenschutz und Privatsphäre  |  Kontakt